"Abschalten, die Welt vergessen & glücklich sein" 
 

Die Achtsamkeitswanderung

 Termine

05.Juni 2021 

10.Juli 2021

07.August 2021

Die Plätze sind sehr begrenzt!

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch bei Interesse oder eventuellen Fragen.

Wie kann ich mir das vorstellen? 

Achtsam spazieren mit Alpakas..  

Wenn Menschen Alpakas begegnen oder nur an sie denken, zaubert dies oft schon ein Lächeln auf ihr Gesicht: Ihr zärtlicher Blick, ihre freundliche, neugierige Ausstrahlung kann uns mit unserem inneren Reservoir von Freude verbinden. Den Alpakas sind Sorgen über die Zukunft oder Grübeln über vergangene Ereignisse fremd: Sie sind mit ihrer Aufmerksamkeit immer genau da, wo sie sich gerade befinden: Im Hier und Jetzt. Ihre Sinne sind weit offen – sie erleben ganz direkt die wärmende Sonne, die frischen Regentropfen, den kühlen oder lauen Wind auf ihrem Fell, den festen oder weichen Boden unter ihren Hufen und die Begegnung mit anderen Lebewesen. 

Inspiriert von der natürlichen Achtsamkeit dieser freundlichen Tiere, ist es auch für uns leichter, wieder Zugang zu unserer wahren Natur zu finden: Dem ruhigen, friedlichen Ort in uns, der natürlichen Freundlichkeit unseres Herzens, der Fähigkeit, neuen Erfahrungen mit Offenheit - vielleicht sogar Staunen - zu begegnen.

Unser Achtsamkeitsspaziergang wird begleitet von zwei Expertinnen: 

Sandra-Lea Freimuth, die uns die Natur ihrer sechs Alpakas näherbringt, so dass wir „unserem“ Begleitalpaka artgerecht begegnen können    

Sabine Saidi, die uns (als Achtsamkeitstrainerin nach Jon Kabat-Zinn) einführend und in kurzen Sequenzen während des Spaziergangs, Input zu verschiedenen Aspekten der Achtsamkeit anbietet: Achtsamkeit gegenüber Körperempfindungen, vielfältigen Sinneseindrücken, Gedanken, Gefühlen sowie gegenüber unserer Begegnung mit der Natur in Form der wunderschönen Landschaft Nettetals, der friedvollen Alpakas und anderen Tieren, die unseren Weg kreuzen als auch mit den Menschen um uns herum.

 https://https://www.mbsr-nettetal.de

Empfehlungen:  

Bequeme Kleidung, die den Atem nicht einengt

Getränk und kleiner Proviantvorrat für den kleinen Hunger zwischendurch und eine angeleitete Ess-Meditation (z.B. klein geschnittenes frisches Obst, Trockenfrüchte wie Rosinen oder Aprikosen, Nüsse) 



Dauer

Wir starten um 8.00 Uhr morgens und sind bis ca. 12 Uhr unterwegs. 

Preis

120 € je Teilnehmer*in

Teilnehmeranzahl

Je Termin sind 6 Plätze verfügbar


Ablauf 

  • Professionelle Einführung durch Sabine Saidi
  • Wandern über Wald- und Wiesenwege
  • Währenddessen ein spannendes und inspirierende Begegnungen mit verschiedenen Aspekten der Achtsamkeit, die sie langfristig anwenden können
  • Verschnaufpausen und Entspannungen in der Natur




Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.