„Abschalten, die Welt vergessen & glücklich sein.”
 


Über Mich

 

 

Mein Name ist Sandra-Lea. Ich wohne im Erholungsort Leuth und bin somit eine waschechte Niederrheinerin. Im Jahr 2018 schlossen meine Familie und ich ein wunderschönes, altes Häuschen ins Herz. Aufgrund seines Charakters aus dem 18. Jahrhundert, des charmanten Jagdhauses im Garten, sowie seiner großen Grünfläche stand der Entschluss fest: Wir müssen es haben und verzaubern! 

Natürlich mit den Renovierungsarbeiten im Fokus, schlummerte im Hintergrund die Frage, womit wir das Potenzial der Grünfläche füllen könnten. Für utopische Blumenbeete definitiv zu groß, für stumpfe Wiesen zu schade und für Nichtnutzung zu schön.. 

Ich überlegte mir, eventuell dort ein paar Schafe zu halten; sie sind interessant anzuschauen und fungieren perfekt als wandelnde Rasenmäher. Natürlich teilte ich diesen Gedanken mit meiner Familie. Mein Sohn schien sichtlich desinteressiert, mein Mann besorgt um den augenscheinlich, zukünftig vollgesch…machten Rasen. Das Gesicht meiner Tochter hingegen vermittelte eine bestimmte Skepsis. Es dauerte keine 20 Sekunden, so tippte sie wild auf ihrem mobilen Endgerät ( wie es sich die Jugend eben heutzutage antrainieren konnte ) rum und hielt es mir vor die Nase.  

Dann geschah es.. ich war hin und weg!

Mir schaute ein flauschiges Etwas, mit seinem freundlichen Gesicht und seinen, wie aus einem Märchenbuch ausgeschnittenen, Öhrchen direkt entgegen. Kaum zu definieren diese Giraffe mit Teddykopf und Lamakörper, aber super süß. 

 

Einige Monate später, gefüllt mit etlichen Dokumentationen, professionellem Seminar und schwerer Fachlektüre, standen die ersten zwei Alpakas auf meiner Weide.  

 So nun, lange Rede - kurzer Sinn: Ich bin nun stolze Besitzerin dreier Junghengste. So stolz, dass im Dezember eine fünfköpfige Herde auf der Weide rumhüpft. 

 

 

Stolz wie Bolle und zufrieden ohne Ende, möchte ich nun mein Glück mit Euch teilen!